Archiv

Beitragsseiten

Zelt-Wochenende 2021
Gruppenfoto min
Sommer, Freizeit, und mehr Sonne als gedacht - das war unser Zeltwochenende 2021. Gemeinsam errichteten wir für drei Tage unsere Zelte in Rettenau, erkundeten gleich (bei Sonnenschein!) den Badesee, wanderten durch die Nacht und konnten alle kniffligen Aufgaben bei einem Exit Game lösen. Sehr intensiv setzten wir uns auch mit verschiedenen Wahplrogrammen auseinander und über unsere Vorstellungen von gutem Zusammenleben. Und auch das Lagerfeuer brachten wir zum Brennen! Einfach schön, mal wieder gemeinsam unterwegs und auf dem Zeltplatz zu sein!
CAJ Spezial Reloaded 2022

CAJ Spezial 2022

Am Freitag, 11.02.2022, treffen wir uns von 18:30 - 20:30 Uhr wieder zu einem CAJ Spezial auf zoom. Gemeinsam einen lustigen Abend mit anderen CAJler*innen verbringen, einem Escape Room entkommen und Zeit zum ratschen - sei dabei :)

Melde dich bis Freitag, 12 Uhr unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an und wir schicken dir den Link. Alle, die sich bis Mittwochabend anmelden, erhalten eine kleine Überraschung per Post :) Wir freuen uns auf dich!

Mai 2021

Menti meine ziele fur den quali

Endspurt Quali: das Quali-Wochenende 2021

Vom 02. - 04.07.2021 fand unter dem Motto 'Endspurt Quali' das digitale Quali-Wochenende 2021 statt. 13 motivierte Schülerinnen und Schülern lernten gemeinsam auf den bevorstehenden Abschluss der Mittelschule, hatten Zeit ihre Fragen zu stellen und Aufgaben zu lösen. Als Unterstützung standen ihnen auch dieses Jahr wieder unsere Trainer*innen mit Rat und Tat zur Seite und jede*r Teilnehmer*in erhielt vorab etwas Nervennahrung für zwischendurch.

Am Samstagabend traf sich ein Großteil der Schüler*innen dann noch zu einem digtialen Abend ohne Schulbücher und es wurde Montagsmaler und Stadt-Land-Fluss gespielt und geratscht.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alles Schüler*innen für eure Teilnahme und an die Trainer*innen für all die Unterstützung während des gesamten Qualitrainings.

Gemeinsam lernen für den Abschluss

Qualitraining Quala

Genug vom Lernen allein daheim?
Dann sei dabei bei unserem CAJ Qualitraining!
Das Qualitraining ist keine klassische Nachhilfe, sondern wir wollen dir Raum zum Lernen geben und dich bei den Vorbereitungen auf den Abschluss unterstützen.
Wenn möglich wird es dazu verschiedene gemeinsame Treffen geben. Sollte das persönlich nicht möglich sein, werden wir auf jeden Fall ein Alternativprogramm mit digitalen Angeboten und Videokonferenzen ermöglichen.
Melde dich bereits jetzt bei Interesse ganz unverbindlich an, dann halten wir dich über die aktuellen Informationen und Termine auf dem Laufenden!

Weitere Infos findest du auf unserer Homepage unter Qualitraining.

 

Bayernevent 2021 - Verdrehte Welt

21 03 25Bayernevent aktuell

Beim Bayernevent 21. - 24.05.2021 treffen sich Jugendliche aus allen bayerischen CAJ Diözesanverbänden. In unserer "verdrehten Welt" dieses Jahr leider nur digital. Dennoch erwarten euch spannende Workshops wie 3D-Druck und Makramee, spannende Foren rund um verschiedene politische Themen oder ein Krimidinner und natürlich ein gemeinsamer Spieleabend. Aber auch eine Onlineandacht und ein virtuelles Lagerfeuer dürfen natürlich nicht fehlen.
Also sei dabei!
Anmeldeschluss ist der 01.05.2021, Anmeldung und weitere Infos unter www.caj-bayern.de

 

1. Mai
Postkarte 2
 
1. Mai - Tag der Arbeit: Das ist vor allem für uns in der CAJ ein wichtiger Tag, an welchem wir ganz besonders auf den Wert der Arbeit hinweisen. Wo überall arbeiten Menschen? Welche Arbeit bewunderst du? Wofür bist du dankbar? Welche Arbeit wird vielleicht oft übersehen? Diesen und anderen Fragen wollen wir uns am 1. Mai stellen.
Wir laden ein, sich ganz konkret im eigenen Umfeld umzusehen und hier an der einen oder anderen Stelle ein Zeichen der Wertschätzung zu hinterlassen: „Danke für deine Arbeit."

Flyer 1. Mai Aktion final

1. Mai - Tag der Arbeit: Das ist vor allem für uns in der CAJ ein wichtiger Tag, an welchem wir ganz besonders auf den Wert der Arbeit hinweisen. Wo überall arbeiten Menschen? Welche Arbeit bewunderst du? Wofür bist du dankbar? Welche Arbeit wird vielleicht oft übersehen? Diesen und anderen Fragen wollen wir un am 1. Mai stellen.
Wir laden ein, sich ganz konkret im eigenen Umfeld umzusehen und hier an der einen oder anderen Stelle ein Zeichen der Wertschätzung zu hinterlassen: „Danke für deine Arbeit."
 
Unsere Aktion sieht dieses Jahr so aus:

Zum Einstieg und Abschluss werden wir uns kurz per Video treffen. Die Zeit dazwischen ist frei. Du kannst selbstständig planen, ob und wann du eine kleine Tour machen und dich in deiner Umgebung zum Thema Arbeit genauer umsehen willst. Frag gerne auch eine*n Freund*in, ob sie*er Lust hat, dich zu begleiten – denn zu zweit macht es doppelt Freude und in der aktuellen Situation sind persönliche Kontakte (selbstverständlich mit Abstand und an der frischen Luft) wichtiger denn je.

Als Unterstützung dazu gibt es bei Rückmeldung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bis 26.04. einen kleinen Brief mit einer Überraschung zu dir nach Hause. Ansonsten schicken wir dir das Aktionsmaterial zum Ausdrucken aber auch gerne spontan per Mail zu.

Sei bei der 1. Mai Aktion der CAJ mit dabei und erhebe deine Stimme zum Thema Arbeit. Wir freuen uns!

 

April 2021
Gemeinsamer CAJ Abend

Kopie von Osterwochenende

CAJ Spezial - der Abend, um mit CAJler*innen aus der ganzen Diözese Augsburg in Kontakt zu kommen.
Kommenden Freitag den 23.04.2021 geht es in die nächste Runde und wir treffen wir uns von 18:30-20:30 Uhr zu einem gemeinsamen, lustigen und unterhaltsamen Abend. Neben Zeit zum Austausch wird es dieses Mal aktiv für Kopf und Körper ;)
Melde dich bis Freitag, 12 Uhr unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und sei beim CAJ Spezial Vol. 6 mit dabei - wir freuen uns auf dich :)

 

Gemeinsame neue Hoffnung schöpfen

Kopie von Osterwochenende

Am 10. und 11.04.2021 fand unser CAJ Osterwochenende zum Thema "Zeichen der Hoffnung - suchen und finden" statt. Bei einem Spaziergang haben wir Zeichen und Orte der Hoffnung gesucht und uns bei Impulsen mit Hoffnungszeichen, - worten und -menschen beschäftigt. Gleichzeitig haben wir es uns aber auch gutgehen lassen, haben gemeinsam gebacken, gespielt, Yoga gemacht, gebastelt und lecker zusammen gefrühstückt. Dazu gabs wie bei allen digitalen Veranstaltungen für alle im Vorfeld ein reich gefülltes Päckchen nach Hause.
So konnten wir neben einer tollen Gemeinschaftserfahrung und viel Spaß zudem gestärkt aus dem Wochenende gehen.

 

Ostern - das Fest der Auferstehung und der Hoffnung!

Instagram 1

Wir wollen gemeinsam Zeichen der Hoffnung suchen und finden.
Am Samstagnachmittag und Sonntagvormittag laden wir ein zu Impulsen, Austausch und kreativen Angeboten. Aber auch körperlich soll es uns gut gehen, deshalb werden wir auch nicht nur vor dem Bildschirm sitzen!
Und wie immer gibts auch ein kleines Paket fürs Wochenende direkt zu dir nach Hause.
Melde dich bis zum 05.04.2021 unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit deiner Adresse an. Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir freuen uns auf dich!
 
 
März 2021
CAJ Spezial

CAJ Spezial Flyer 5. Termin

CAJ Spezial - der Abend, um mit CAJler*innen aus der ganzen Diözese Augsburg in Kontakt zu kommen. Einmal im Monat treffen wir uns zu einem gemeinsamen, lustigen und unterhaltsamen Abend und um uns auszutauschen. Aber auch einen festen Programmpunkt gibt es jedes Mal. Diesmal wirds kreativ ;)
Sei dabei am Freitag den 26.03.2021!
Melde dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! damit wir dir den Link schicken können. Bis dann, wir freuen uns auf dich! :)

 

Februar 2021
Fastenaktion 2021 - Zeit für Aufbau

Fastenzeit Zeit für Aufbau mittel

Hier geht es zu den Beiträgen

Bei Fasten denken wir oft gleich an Verzicht – keine Süßigkeiten, weniger konsumieren, …
In diesem Jahr verzichten wir alle schon lange auf viele Dinge – sollen wir uns jetzt noch mehr einschränken?
Wer in die Kirche geht, hört die Botschaft von Jesus: Kehrt um und glaubt an das Evangelium. Ich will das jetzt mal so übersetzen: Das Evangelium, das ist die Botschaft, dass alle Menschen von Gott geliebt sind. Und dass jetzt schon eine andere Welt möglich ist – und wir daran mitbauen können.
Diese Fastenzeit 2021 könnte gerade eine Zeit sein, in der wir bewusst Aufbauarbeit leisten: uns selber aufbauen lassen, wo wir niedergeschlagen sind. Andere Menschen aufbauen, die ausgelaugt und am Boden sind. Etwas Gutes aufbauen, wo (auch durch die Pandemie) manches kaputt ist, auf falschem Weg ist, im Streit liegt, nicht mehr weiter geht …
Es können oft schon ganz kleine Dinge sein, kleine Aktivitäten, kleine Gesten, mit denen wir aufbauen. Wo wir das tun, leben wir das Evangelium, bauen wir Gottes Reich mit.
Baust du mit? Hast du schon eine Idee, wo?
Dann mach mit bei unserer Aktion in der Fastenzeit 2021 und schicke uns einen Beitrag!
Christoph

 

Aktionstag Arbeit

Aktionstag Arbeit V1

Am Samstag, den 13.02.2021, fand unser digitaler Aktionstag 'Arbeit' statt. Gemeinsam mit interessierten und motivierten jungen Menschen aus Ausbildung und Beruf haben wir auf die persönliche berufliche Situation geschaut, erfahren wie es aktuell um die Ausbildung in Deutschland bestimmt ist und einen spannenden Einblick in die Kochlehre von Jakob erhalten. Zum Abschluss haben wir Themen gesammelt, an denen wir in der Zukunft weiterarbeiten und diese auch nach außen hin vertreten werden. Alles Weitere hierzu erfährst du selbstverständlich auf unserer Homepage!

Vielen Dank an alle, die mit dabei waren und für die Bereitschaft, die persönlichen Erfahrungen und Eindrücke mit uns zu teilen :)

Falls du noch Fragen zu unserem Aktionstag 'Arbeit' hast, dir zu deiner Situation in Ausblidung und Beruf etwas auf dem Herzen liegt oder du dich an der weiteren Entwicklung des Themas beteiligen und aktiv werden möchtest, dann melde dich gerne per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Selbstverständlich werden wir alles vertraulich behandeln!

 

1700 Jahre arbeitsfreier Sonntag

csm BSS Sonntag Podcast 01.2021 d5a88f0437

Der Sonntag, besser der Sonntagsschutz, hat demnächst Geburtstag.
Der öffentliche Sonntagsschutz wurde am 3. März des Jahres 321 nach Christus durch ein Edikt von Kaiser Konstantin I. zum ersten Mal für das Römische Reich festgelegt.
1700 Jahre gesetzlicher Schutz des  Sonntags - Grund genug, aufmerksam zu machen auf den freien Sonntag und seine Bedeutung.
Deshalb startet die Betriebsseelsorge der Diözese Augsburg eine Podcastreihe: Immer mittwochs gibt es hier einen neuen Podcast.
In den einzelnen Podcasts nehmen die Betriebsseelsorger*innen den Sonntag in den Blick und erzählen. Denn die Betriebsseelsorger*innen der Diözese Augsburg sind der Meinung: Der Sonntag muss frei bleiben! Der Sonntag ist ein besonderer Tag: ein Tag der Ruhe und der Erholung, der Tag des Herrn und natürlich der Tag der Familie und Freunde.

Auch wir als CAJ stehen hinter dem arbeitsfreien Sonntag! Also hör doch mal rein! https://open.spotify.com/show/52dnIc6BHyRYJT3owRO3I8

 
 
Aktionstag Arbeit
Aktionstag Arbeit V1
 
Am Samstag, den 13.02.2021 widmen wir uns von 10:00 - 16:30 Uhr gemeinsam dem Thema Arbeit:
  • Ein Koch-Lehrling berichtet uns, wie es ihm mit den Einschränkungen in seinem Betrieb geht.
  • Wir nehmen uns Zeit für einen Blick auf eure aktuelle Situation in Ausbildung und Beruf.
  • Wir werden kreativ und schauen, wie wir uns gemeinsam für eure Themen rund um die Arbeit einsetzen können.
Freut euch auf einen digitalen CAJ Aktionstag und seid gespannt, was euch erwartet!
Anmeldung bis 11.02.2021 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

CAJ Spezial Vol. 4 - der gemeinsame Abend zum Start ins Wochenende geht weiter :)

DV Bild

Trotz Lockdown lassen wir uns nicht unterkriegen und wollen in Kontakt bleiben. Deshalb gibt es einmal im Monat unser "CAJ Spezial". Ein lustiger, spannender und unterhaltsamer Abend mit CAJler*innen aus allen Regionen im Bistum Augsburg. Jeden Abend wird ein anderes Programm geboten, sei gespannt!
Nächster Termin ist bereits diesen Freitag, den 05.02.2021.
Melde dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! damit wir dir den Link schicken können. Bis dann, wir freuen uns :)
 

 

Januar 2021
Klausurtag
DL Klausur 2
Zum Jahresstart am 23.01.2021 haben sich der Vorstand und die Mitarbeiter*innen zusammen mit Christoph von der CAJ Bundesebene zu einem Klausurtag getroffen.
Hier haben wir ganz genau auf die Situation der CAJ Augsburg, unsere Zusammenarbeit und unsere Mission geschaut. Daraufhin haben wir gemeinsam Ziele und Handlungsschritte für die nächste Zeit erarbeitet.

 

CAJ Spezial

CAJ Spezial Flyer 3. Termin

Unsere erste Aktion im neuen Jahr!
Trotz Lockdown lassen wir uns nicht unterkriegen und wollen in Kontakt bleiben. Deshalb gibt es einmal im Monat unser "CAJ Spezial". Ein lustiger, spannender und unterhaltsamer Abend mit CAJler*innen aus allen Regionen im Bistum Augsburg. Jeden Abend wird ein anderes Programm geboten, sei gespannt!

 

Jahresprogramm 2021

Übersicht Jahresprogramm 2021

Auch für das Jahr 2021 haben wir gemeinsam wieder ein spannendes Jahresprogramm erstellt.
Enthalten sind natürlich Klassiker, die nicht fehlen dürfen, wie unser Sommercamp oder das Oster- und Herbstwochenende und auch kleinere Tagesaktionen sind geplant, etwa ein Kanu- und Adventstag. Unser Qualitraining darf natürlich auf keinen Fall fehlen. Außerdem wollen wir auch politisch weiter aktiv sein und deshalb gibt es einen Thementag zum Thema Arbeit und eine Aktion am ersten Mai. Zudem gibt es natürlich immer wieder kleinere Aktionen vor Ort.
Wir hoffen, möglichst viele der Veranstaltugnen auch real stattfinden lassen zu können, ansonsten wird es aber auf jeden Fall eine digitale Alternative geben.

Wir freuen uns schon sehr auf dich!


Willkommen 2021 :)

DV Bild

Ein spannendes und turbulentes Jahr mit vielen Eindrück liegt hinter uns: noch im Frühjahr starteten wir voll Vorfreude und mit tollen Aktionen im Gepäck, die wir gemeinsam mit euch und vor allem vor Ort erleben wollten. Als Corona uns einen Strich durch die Rechnung zu machen schien, ließen wir uns aber nicht davon unterkriegen: gemeinsam trafen wir uns kurzerhand zu einem digitalen Kanutag, paukten online für den Quali, verbrachten ein Camp vor dem Bildschirm uns teils sogar real und erlebten viele weitere Aktionen in einer bis dahin teils ungewohnten Umgebung. Nach zehn Monaten mit Onlineformaten sind wir uns einig, dass der Computer den persönlichen und realen Austausch nie 1:1 ersetzen kann. Trotzdem war und ist es auch weiterhin wichtig, dass wir für und mit euch in Kontakt bleiben und für euch da sind und wir freuen uns sehr, auf alles was 2021 bringt :) Sowohl real als auch digital!

Bleibt gesund und alles Gute fürs neue Jahr, eure CAJ

 


 

Dezember 2020
Frohe Weihnachten

Weihnachtskarte

Trotzdem
Vorbereitungen treffen
Briefe schreiben
Gute Bräuche pflegen

Trotzdem
Lichter sehen
Freude spüren
Zuversicht haben

Trotzdem
Geduldig, kreativ und entschieden
Herausforderungen angehen
Nähe, Verbundenheit, Liebe leben
An den Menschen glauben, weil Gott es auch tut
 
Ein besonderes Jahr lieg hinter uns, mit vielen Herausforderungen, aber trotzdem auch mit viel Gutem.
Jetzt wünschen wir ein gesegnetes Weihnachtsfest, Momente des Durchatmens und kleine, aber echte Begegnungen. Gottes Segen soll und wird uns trotz allem im Jahr 2021 begleiten.
 
 
 
Rückblick Adventstag

DV Bild

Am 12.12.2020 hat unser Adventstag stattgefunden. Natürlich digital in der aktuellen Situation. Das hat unserer Stimmung aber keinen Abbruch getan. Nach einem gemeinsamen Einstieg mit einer weihnachtlichen Geschichte war der erste Programmpunkt gemeinsames Backen. Dafür gab es vorab eine Zutatenliste und im Starter-Paket Lebkuchen-Gewürz. Die Schüttellebkuchen sind bei allen gelungen und super lecker 😊 Danach haben wir gelernt wie man Makramee knüpft. So hatte jeder ein wunderschönes Kerzenglas das man auch toll aufhängen kann. Nach einer Pause haben wir den Abend noch mit einem Adventslied eingeläutet und dann gespielt und gequatscht.
Die letzte Aktion dieses Jahr hat uns viel Spaß gemacht und sich zu sehen und gemeinsam zu lachen tut auch digital einfach gut.
 
 
 
Wegweiser Ausbildung

Flyer AzubiProjekt digital Seite001

Wegweiser Ausbildung
Unter diesem Motto begleitet die CAJ dich durch deine Ausbildung: Wie geht es dir unter Corona mit dem Übergang von Schule in Ausbildung? Wie steht es um deine Finanzen? Wo bekommst du Unterstützung bei Fragen und Problemen rund um deine Ausbildung?
Dies und mehr wollen wir mit dir gemeinsam behandeln und dir einen (digitalen) Ort geben, wo du dich mit anderen Azubis austauschen kannst. Sei bei unserem ersten digitalen Treffen am 16.12.2020 von 19:30 – 21:00 Uhr mit dabei! 
Weitere Infos findest du hier.
Anmeldung bitte bis 14.12. unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

CAJ Adventskalender 2020

Titel

Trotzdem – Momente im Advent

Advent – vielleicht denkst du an schöne Stimmung, Lichterglanz, Christkindlmarkt. Vieles wird dieses Jahr nicht so sein wie gewohnt.
Advent – wenn wir auf seine geschichtliche und religiöse Bedeutung schauen, dann heißt das eigentlich etwas anderes als ein Gefühl der Behaglichkeit. Advent ist gerade nicht eine oberflächliche Stimmung, sondern eine Haltung - die Haltung, die in schwierigen Situationen auf eine gute Zukunft hofft. Es ist die Haltung des „Trotzdem“.
Trotzdem heißt nicht, aus der Realität zu fliehen.
Trotzdem heißt nicht, mit dem Kopf gegen die Wand.
Trotzdem heißt nicht, sich in Depression zu begeben.
Trotzdem heißt, dass vor langer das Volk Israel - in Ungerechtigkeit, in Unterdrückung und Gefangenschaft - die Hoffnung nicht aufgibt, dass es mit Gott eine gute Zukunft geben kann.
Trotzdem heißt, dass eine unverheiratete, schwangere Frau sich mit ihrem Lebensgefährten auf einen beschwerlichen Weg macht und in unmöglicher Situation in Bethlehem ein Kind zur Welt bringt.
Trotzdem heißt, dass Menschen, auch CAJler*innen, in Ländern dieser Erde sich gegen die Ausbeutung von Menschen wehren und sich dabei selbst in Gefahr begeben – um eine andere Welt zu erkämpfen.
Trotzdem heißt, auf etwas Größeres zu vertrauen, das Zukunft gibt, gerade in schwieriger Situation.
Dieses Trotzdem ist Advent. Es ist kreativ, geduldig, entschieden. Meistens sind es gar nicht die großen Entscheidungen, sondern die kleinen Situationen des Alltags, wo wir es finden können.

Von solchen Momenten wird unser Adventskalender in den nächsten Wochen immer wieder berichten - mit mindestens einem Beitrag pro Woche. Eine gute Adventszeit!

Um alle Beiträge zu sehen, klicke hier.

 

CAJ Spezial

CAJ Spezial Flyer 2. Termin

Gemeinsam statt einsam!
Gerade in dieser außergewöhnlichen Zeit, in der wir uns leider nicht persönlich treffen können, wollen wir unbedingt in Kontakt bleiben. Deshalb gibt es jetzt einmal im Monat unser "CAJ Spezial". Ein lustiger, spannender und unterhaltsamer Abend mit CAJler*innen aus allen Regionen im Bistum Augsburg. Jeden Abend wird ein anderes Programm geboten, sei gespannt!
Der nächste Termin ist am 04.12.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr auf zoom.
Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf dich :)

 

Adventstag
DV Bild
Die Adventszeit beginnt, doch sie wird dieses Jahr wohl ziemlich ungewöhnlich. Keine Weihnachtsmärkte, keine Weihnachtsfeiern. ABER wir wollen trotzdem zusammen einen schönen Adventstag verbringen. Das geht auch digital!
Am 12.12.2020 werden wir backen, basteln, weihnachtliche Black Stories erzählen, … und das alles gemeinsam per Videochat 😊
Sei dabei und lass dich von uns in Weihnachtsstimmung bringen. Natürlich gibt’s dafür auch Material direkt zu dir nach Hause. Kosten entstehen keine. Anmeldeschluss ist der 08.12.2020.
Für nähere Infos und zur Anmeldung schreibe uns einfach an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


November 2020
Diözesanversammlung

DV Bild

Am Samstag den 14.11.2020 fand unsere Diözesanversammlung der CAJ Augsburg statt. Leider konnten wir uns, wie bei so vielem gerade, nicht persönlich treffen, sondern haben den ganzen Samstag lang intensiv digital getagt. Trotzdem bzw. teilweise gerade deshalb war die Beteiligung bei der Versammlung aber groß und es waren viele CAJler*innen dabei ebenso wie unsere Partner. So war es dennoch schön, mal wieder viele bekannte Gesichter zu sehen.
Die Tagesordnung konnte genauso abgearbeitet werden, wie bei einer realen Versammlung. So hatten wir eine intensive Sitzung, die mit einem schönen digitalen Gottesdienst abgeschlossen wurde und danach noch Raum gab, für einen gemütlichen Abend mit der Möglichkeit sich auszutauschen.
Vielen Dank allen, die trotz der Unwegsamkeiten dabei ware

 

DV

Am Samstag den 14.11.2020 findet unsere Diözesanversammlung der CAJ Augsburg (unser höchstes beschlussfähiges Gremium) statt. Da hier Personen aus ganz unterschiedlichen Regionen des Bistums beteiligt sind, kann die Versammlung auf Grund der aktuell immer noch steigenden Coronazahlen leider nicht persönlich stattfinden, sondern wird digital abgehalten. Dennoch ist eine Beteiligung wichtig. Bei dieser Versammlung legt nicht nur der Vorstand Rechenschaft über das vergangene Jahr ab und der Haushalt wird vorgestellt, sondern es wird auch das Jahresprogramm verabschiedet, über wichtige Anträge diskutiert und Ämter werden gewählt.
Sei dabei! Melde dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an, dann bekommst du die Tagungsunterlagen geschickt, kannst dich schon mal einlesen und dann bei der digitalen Versammlung mit dabei sein.

 

 

CAJ Spezial

CAJ Spezial Flyer Version 1. Termin

Sei bei 'CAJ Spezial' dabei und freu dich auf einen lustigen, spannenden und unterhaltsamen Abend mit CAJler*innen aus anderen Regionen im Bistum. Was genau dich erwarten wird, veraten wir heute noch nicht - lass dich überraschen :)
Um am 06.11. von 18:30 - 20:30 Uhr mit auf Zoom dabei zu sein, melde dich bis spätestens Freitag um 12 Uhr unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! damit wir dir den Link und eventuelle weitere Angaben schicken können.
Wir sind schon sehr gespannt, wie es wird und freuen uns auf dich :) Pass auf dich auf und bis Freitag!

 

 
Oktober 2020

Digitaler Herbsttag

Wir laden ein zu einem digitalen Aktionstag am Samstag, 17. Oktober in Augsburg! Dabei machen wir uns auf die Spur der Nachhaltigkeit in Augsburg. Auf dem Programm stehen ein Beitrag aus dem Klimacamp in Augsburg, ein kreatives Angebot und Spiel und Spaß bis etwa 17.15 Uhr! Melde dich an bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Wir freuen uns auf euch!

 

 

 und was sagst du dazu 2

Und was sagst du dazu?
Bayernweit wollen wir in den nächsten 3 Monaten miteinander in Kontakt kommen und uns austauschen.
Dazu gibt es jeden Monat ein bestimmtes Thema. Jede Woche gibt es dazu über Discord einen kleinen Impuls, über den ihr euch austauschen könnte und einmal pro Monat die Möglichkeit zur Live-Diskussionsrunde.
Sei dabei!
Los geht's morgen, im Oktober mit dem Thema Lebensumbrüche
Weitere Infos auch zur Anmeldung auf www.caj-bayern.de

 

September 2020
Tag der Demokratie

Demokratie Tag Instagram 1

Macht mit beim interaktiven Online-Programm mit Workshops, Live-Talk, Games, Live-Musik und jede Menge Mitmach-Action!  Wie wollen wir unsere Demokratie gestalten? Wie wollen wir miteinander leben? Welche Lehren ziehen wir aus unseren Erfahrungen in der Corona-Zeit? Sagt eure Meinung, holt euch Input und diskutiert mit, wie’s mit unserer Demokratie weitergehen soll!
Der Tag der Demokratie des Bezirks Schwaben am 02.10. findet dieses Jahr online statt – ihr könnt daher also leicht mitmachen, auch wenn ihr nicht in Augsburg wohnt. Die CAJ ist gemeinsam mit anderen Jugendverbänden des BDKJ dabei – wir gestalten eine digitale „Wall of Solidarity“, es gibt ein Online-Seminar zu Hate-Speech, ein Anti-Diskiminierungs-Tabu und vieles mehr.
Das ganze Programm findet ihr auf www.demokratie-tag-augsburg.de

 

Wandertag

Image Wandertag

Am Samstag den 05. September war es wieder soweit: der CAJ Wandertag 2020 stand auf dem Programm :)
Sechs motivierte Wanderer machten sich bei strahlendem Sonnenschein auf, die Osterseen in Iffeldorf am südlichen Ende des Starnberger Sees zu erkunden. Es ging durch Wälder und über Wiesen mit tollem Blick auf den See und die Berge im Hintergrund. Auch der gemütliche Teil durfte natürlich nicht fehlen und so machten wir zwei Pausen mit leckerem Eis, einem kühlen Getränk und allerlei anderer Leckereien.
Unter Berücksichtigung der Corona-Regeln und mit dem nötigen Abstand war es schön, wieder gemeinsam und vor allem im realen Leben etwas erleben zu können. Vielen Dank an alle, die mit dabei waren.

 

August 2020
Bienen-Up-Cycling-Klavier

Klavier

Auf Initiative unserer Ehrenamtlichen in Augsburg hin, haben wir uns im Frühjahr für das Projekt Play Me I´m Yours in Augsburg beworben und unser Vorschlag wurde angebommen!
So hatten wir von Ende Mai bis Mitte August Zeit, unsere Idee vom Binene-Up-Cycling-Klavier mit der tatkräftigen Unterstützung unserer kreativen Augsburger CAJler*innen umzusetzen. Insgesamt 4 Mal haben wir uns dafür getroffen. Es wurde gesaägt, genagelt, gebohrt, gesprüht und gepinselt. Jetzt ist das Klavier endlich fertig.
Entstanden aus alten Gläsern und Deckeln zeigt es zum einen, was man aus Müll doch noch machen kann und weißt zum anderen auf die Notwendigkeit von Bienen hin und bietet ihnen durch Bienenfreundliche Blumen eine Anlaufstelle.
Ab September kann das Klavier dann in der Augsburger Innenstadt bewundert und bespielt werden.
 

 

Juli 2020
Digicamp

IMG 20200724 123002848

In der ersten Sommerferienwoche fand unser erstes CAJ Digicamp statt.
Mit einer bunten Mischung aus digitalen und realen Angeboten sind die Tage wie im Flug vorbei gegangen. Wir haben gebastelt, gerätselt, gespielt, gekocht und am virtuellen Lagerfeuer gequatscht. Besonders über regionale, reale Treffen in kleinen Gruppen haben sich alle gefreut. So waren wir am Mittwoch auf einer spannenden Rätseljagd durch die heimischen Wälder. Nach 12 kniffligen Stationen mit den unterschiedlichsten Aufgaben gab es am Ende eine große Schatzkiste mit allerlei Leckereien sowie ein erfrischendes Eis für die fleißigen Rätselfreunde. Auch ein digitaler Godi mit viel Musik durfte zum Abschluss des Tages nicht fehlen.
Natürlich konnte das Digicamp ein reales Camp nicht ersetzen, trotzdem war es schön, sich zu sehen und gemeinsam Zeit zu verbringen. Wir freuen uns aber auch schon darauf, nächstes Jahr hoffentlich wieder ein reales Camp zu veranstalten 😊
 

 

Digicamp

Digicamp V02 Seite001

Sommerferien – und es gibt eine Woche gemeinsames Programm der CAJ, trotz Corona!
Spieleabend im Videochat, Live-Kochkurs, Schnitzeljagd an verschiedenen Orten – während der ersten Ferienwoche gibt’s eine bunte Mischung aus digitalen Angeboten und konkreten Aktionen in der realen Welt. Melde dich jetzt an zu unseren ersten Digicamp! Triff dabei von zuhause aus andere junge Menschen, über virtuelle Kanäle und auch ganz „in echt“!
 
 

 

Viel Erfolg
Wir wünschen allen Schüler*innen der 9. Klasse an der Mittelschule ganz viel Erfolg für die Abschlussprüfungen!!!

Viel Erfolg3

 

Juni 2020
Quali-Wochenende
Am Wochenende 12. - 14.06.2020 fand unser Quali-Wochenende statt.
Anders als geplant konnten wir uns leider nicht mit den Abschlussschüler*innen der 9. Klassen der Mittelschule zusammen in einem Gruppenhaus treffen.
Aber wir wollten die Jugendlichen natürlich trotzdem unterstützen! Deshalb haben wir das Wochenende kurzerhand digital per Videokonferenz veranstaltet - und das hat besser geklappt als erwartet!
12 Schüler*innen aus 5 verschiedenen Schulen aus dem ganzen Bistum hatten sich angemeldet.
Insgesamt fanden über das Wochenende 3 große Lerneinheiten von je 2 Stunden statt. Die Schüler*innen konnten sich im Vorfeld entscheiden, welche Fächer sie dabei belegen möchten. Parallel fanden dann immer zwei Lerngruppen statt, so dass eine angenehme Gruppengröße von maximal 8 Schüler*inne entstand.
Am Samstagabend gab es dann ganz nach CAJ Methodik einen kleinen Impuls, der die Jugendlichen für ihren Abschluss motivieren sollte. Danach wurde noch zusammen gespielt.
Nach der letzten Lerneinheit hieß es dann am Sonntagmittag schon wieder Abschiednehmen. Obwohl wir uns nicht persönlich kennen gelernt haben, viel dieser doch schwer.

Wir freuen uns sehr über die positiven Rückmeldungen der Schüler*innen zum Wochenende, wünschen ihnen ganz viel Erfolg für die Prüfungen und hoffen, den ein oder die andere Mal wieder zu sehen.

Foto Päckchen 2

 

Bayerncamp

Zurück in die Zukunft! Passend zum Thema fand statt dem geplanten Treffen in der Jugendbildungsstätte Waldmünchen das diesjährige Bayernevent auf der virtuellen Plattform Discord statt.  Fast wie am echten Bayernevent trafen sich CAJler und CAJlerinnen bis um 3 Uhr früh zum reden und chatten in den virtuellen Lagerfeuerräumen. Tagsüber war einiges an Workshops geboten, an denen mit Hilfe von youtube Videos jeder teilnehmen konnte. Von "Zeitkapseln basteln" bis hin zu Infos über das "Lieferkettengesetz" und einem "Interview mit einem Betriebsrat" und sogar "Lagerfeuer kochen" war für jeden etwas dabei. Abends konnte mit der Entspannungsreise "Time out" am Lagefereuer entspannt werden. Höhepunkt war unser Pfingstgottesdiens per Videokonferenz. Als Plattform diente hier "goToMeeting". Geleitet wurde der Gottesdienst durch den neuen geistlichen Leiter der CAJ Bayern, Thomas Ott, zusammen mit CAJ-Kaplan Benedikt Oswald und den geistlichen Begleiter, Christoph Hausladen, der CAJ Augsburg. Rund 30 live Teilnehmer verfolgten den einmaligen virtuellen Pfingstgottesdienst. Am Pfingstmontag wurde in Form eines Live Talks das außergewöhnliche Wochenende reflektiert und eindeutig die guten Gespräche, wie es bei der CAJ so üblich ist, als Highlight hervorgehoben. Wir freuen uns aber dennoch auf ein baldiges echtes Wiedersehen! Eure Landesleitung!

 

Mai 2020
Qualitraining

QUALA digital

Auf Grund der aktuellen Lage kann unser Qualitraining dieses Jahr leider nicht wie gewohnt und geplant stattfinden.
Um die Schüler*innen der 9. Klassen, die dieses Jahr ihren Abschluss schreiben, trotzdem so gut wie möglich zu unterstützen, haben wir zusammen mit den Qualitrainer*innen eine digitale Plattform für unser Qualitraining entwickelt. Nähere Infos dazu hier.
Außerdem war für das Jahr 2020 ein Qualiwochenende geplant. Auch dieses kann leider nicht gemeinsam in einem Haus verbracht werden. Trotzdem wollen wir das geplante Wochenende zuammen gestalten. Hierzu wird es das ganze Wochenende über einen festen Ablauf zum virtuellen gemeinsamen Lernen, aber auch Austauschen und kreativ sein geben.
Genauere Infos zu unseren Qualitrainings-Angeboten findest du hier.
 
 

 

banner Bayernevent online

Bayernevent
Normalerweise findet jedes Jahr über das Pfingstwochenende unser Bayerncamp statt.
Hier treffen sich Jugendliche aus ganz Bayern um gemeinsam ein Wochenende zu verbringen.
Auf Grund der Kontaktbeschränkungen kann es so dieses Jahr aber leider nicht stattfinden.
Doch wir wollen uns dieses Event nicht nehmen lassen!
Deshalb heißt es dieses Jahr:
Bayernevent goes online!
Am Pfingstwochenende erwartet euch ein buntes Angebot an Aktionen, von Diskussionen über kreative Mitmachaktionen bis zu Spieleabenden und Lagerfeuerrunden.
Und mit uns als CAJ Augsburg kannst du am Samstagmittag leckeres Lagerfeueressen kochen - und das ganz ohne, dass du dein Haus dazu anzünden musst
Schau doch einfach mal vorbei!
Nähere Infos gibt´s auf www.cajbayern.de

 

April 2020

Header

#IchUndMeineArbeit
Als CAJ ist für uns das Thema Arbeit besonders wichtig. Gleichzeitig steht der Mensch im Mittelpunkt. Und wir wollen fragen: Wie geht es dir gerade während dieser schwierigen Zeit? Und v.a. wie geht es dir in deiner Arbeit?
Besonders in der aktuellen Lage beschäftigt viele das Thema Arbeit. Arbeitest du von zu Hause? Oder ist dein Betrieb komplett geschlossen? Musst du Überstunden abbauen oder gar Urlaub nehmen? Oder bist du in Kurzarbeit beschäftigt? Reicht dir dann dein Geld? Vielleicht hat sich aber auch gar nichts bei dir verändert? Oder du musst sogar mehr arbeiten? Vielleicht bist du auch in einem systemrelevanten Beruf tätig und deshalb aktuell besonders gefordert?
Wir wollen genau hinschauen! Dafür gibt es jeden Dienstag eine Umfrage, mit einer Frage zu deiner aktuellen Arbeitssituation. Am Donnerstag um 19:00 Uhr gibt es dann zum jeweiligen Thema ein Instagram-Live-Video, das du mitverfolgen und dich durch Kommentare aktiv beteiligen kannst.
Wir freuen uns auf dich auf Instagram unter cajaugsburg!
Du hast eine Umfrage oder ein Video verpasst? Hier gibt´s nochmal eine kleine Zusammenfassung zum Nachgucken.

 

März 2020

helfen

Corona-Hilfe

Die Jugendverbände im Bistum Augsburg ermutigen ihre Mitglieder, - natürlich unter großer Rücksicht auf den Selbstschutz - sich in dieser Zeit der Krise aktiv einzubringen, wo Unterstützung möglich und nötig ist.

Hier finder ihr Ideen und Kontaktmöglichkeiten, was an den verschiedenen Orten getan wird und wohin ihr euch wenden könnt.

Wenn ihr von bereits bestehenden Aktionen und guten Ideen hört, dann meldet sie doch bitte an unser Diözesanbüro.

Alle Veranstaltungen des Verbands fallen bis auf weiteres aus.

 

 
Februar 2020
Prekariustag
Am Samstag den 29. Februar - dem unsichersten Tag des Jahres - waren CAJler*innen aus ganz Deutschland in München auf der Straße. Zusammen mit unserem virtuellen "Heiligen", dem/der "heiligen" Prekarius/Prekaria haben wir auf prekäre, das heißt unsichere, Arbeitsverhältnisse hingewiesen.
Dafür haben wir Misstände, wie prekäre Arbeit, hohe Mieten, Ausbeutung und Diskriminierung symbolisch von der Straße gekehrt begleitet von Rufen und Gesängen wie "fair statt prekär leben!" oder "Hejo - leistet Widerstand gegen alles Prekäre hier im Land" und untertsützt von der Münchner Trommelgruppe "Ruhestörung".
Gemeinsam haben wir so unsere Forderungen sichtbar gemacht nach guten und menschenwürdigen Arbeitsbedinungen, Schutz und Erhalt des arbeitsfreien Sonntags und der gesetzlichen Feiertage, Arbeitszeitverkürzung auf 30 Stunden pro Woche, ein bedingungsloses Grundeinkommen, keine Abschottung von Geflüchteten, z.B. in abgelegene Gemeinschaftsunterkünfte und endlich bezahlbarem Wohnraum.

Gruppenfoto min

 

Bischof Simpert Preis
Am 17.02.2020 wurde im Rahmen der Jugendwerkwoche zum 23. Mal der Bischof Simpert Preis des Bund der Deutschen Katholischen Jugend und des Katholischen Jugendwerk (KJW) verliehen.
Wir als CAJ haben uns mit zwei Projekten dafür beworben: Mit der Plätzchen-Wertschätzungs-Aktion der CAJ in Marktoberdorf an Weihnachten und dem Advents- und Fastenkalender des Diözesanverbands der CAJ.
Und wir durften uns freuen! Unsere Kalender und die von unseren CAJler*innen geschriebenen Texte konnten die Jury so sehr überzeugen, dass wir den Innovationspreis damit gewinnen konnten!
Hier gibt´s den Advents- und den Fastenkalender nochmal zum angucken.

1582011086178

 

Kulturtag

20200208 182222

Eine gelungene Sache war unser erster CAJ-Kulturtag. Uns wurde deutlich, wie sehr wir alle immer und überall schon in verschiedenen Kulturen leben, die uns prägen. So hat die Schule ihre Kultur oder auch der Fanclub. Wenn man aber eine Kultur nicht kennt, ist es nicht so leicht, hereinzukommen. Wir haben uns unterhalten über unsere eigene Prägung, wie wir aufgewachsen sind, Feste feiern etc. Höhepunkt war ein Austausch über eigene Erlebnisse, die mit Religionen zu tun haben und die Möglichkeit, uns gegenseitig Fragen zu Islam und Christentum zu stellen. Und wir waren uns einig: Religonen sind wichtig, aber leider werden sich manchmal missbraucht, um Macht zu erlangen.

20200208 183212

 

 


 

Dezember 2019
 
Adventstag
IMG 20191214 145246930

Statt einem Advent Event gab es dieses Jahr bei uns einen Adventstag. Im Büro in Weißenhorn haben wir uns am 14.12. getroffen. Nach einem gemütlichen, gemeinsamen Frühstück haben wir unser Programm gestartet. Da wurde gebastelt, gemalt, gesprüht und gebacken. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Viele bunte, glitzernde und individuelle Windlichter und Dekogläser sind entstanden. Sogar eine Krippe wurde in liebevoller Kleinarbeit aus Holzstielen gebastelt. Außerdem haben wir einen riesigen Berg leckerer Plätzchen gebacken. Nach dem Abendessen gab es noch einen Abschlussimpuls mit Adventsliedern. Anschließend haben wir den Tag gemütlich ausklingen lassen bei Glühwein und Punsch. Ein rundum schöner gemeinsamer Tag der uns nochmal ein bisschen mehr auf Weihnachten eingestimmt hat.

 

November 2019
 
Diözesanversammlung
DV
Spannende Diskussionen und viel Neues
Am 16.11.2019 fand unsere alljährliche Diözesanversammlung, unser wichtigstes beschlussfähiges Gremium, statt. Sehr angeregt wurde den ganzen Tag diskutiert. Wir freuen uns sehr über einen neuen CAJ-Tatort, den Tat-Ort Politik, der nun fest eingerichtet ist. Intensiv beschäftigten wir uns mit Satzungsfragen und dem Thema Parität. Bei den Wahlen wurden u.a. Marcel neu und Laura erneut in den Vorstand gewählt, Katha vertritt uns zukünftig auf Bundesebene, Laura bei der KAB. Und natürlich haben wir ausführlich Jasis Arbeit gewürdigt - nach ihrer Wahl zur Bundeskoordinatorin trat sie nach acht Jahren nicht mehr für ein Augsburger Vorstandamt an. Danke Jasi und erfolgreiche Arbeit allen unseren Gremien!
Tatort Politik

 

 

 Leitungsrat
IMG 20191102 WA0008
Gut vertreten beim Leitungsrat
Vom 01. bis 03.11.2019 fand der Leitungsrat der CAJ Deutschland in Bonn statt.
Hier wurden Anträge diskutiert (u.a. über Finanzen), die BAG Bildung und Weltnah bestätigt und die BAG Geschlechtergerechtigkeit gegründet. Auch der Haushalt wurde vorgestellt und das Jahresprogramm für 2020 beschlossen.
Für uns waren Jasi, Laura, Katha und Nasim als Vertreter*innen für Augsburg vor Ort. So konnten wir alle unsere vier Stimmen wahrnehmen.
Außerdem wurde Jasi als Bundeskoordinatorin für Bayern in den Bundesvorstand gewählt. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute dafür!

 

 

Oktober 2019
 
Nachtschicht Wochenende
bCJgCZQw
Gemeinsam haben wir die Nacht zum Tag gemacht!
Vom 25. bis 27.10.2019 fand unser Nachtschichtwochenende statt.
Das Wochenende gab es in dieser Form seit langem das erste Mal wieder. Wir haben versucht den Tagesrhythmus um ca. 6 Stunden zu verschieben. So gab es um 12:00 Uhr Frühstück, um 18:00 Uhr Mittagessen und um 24:00 Uhr Abendessen. Neben Impulsen, Nachtwanderung und Lagerfeuer, gab es Großgruppenspiele, wie ein Chaosspiel zum Thema Nachtschichtberufe oder ein Planspiel an dem man hautnah den Unterschied zwischen arm und reich erleben konnte. Außerdem gab es kreative Nachtworkshops, wie Malen im Dunkeln mit phosphorisierender Farbe oder Lichtbilder erstellen. Daneben wurde ganz viel gespielt und zum Abschluss gab es eine Schwarzlichtparty.
Auf Grund des abwechslungsreichen Programms und der tollen Gruppe ist es uns tatsächlich gelungen, die Nacht zum Tag zu machen.

 

 

 
 
September 2019
 
Bundeskongress
IMG 20190921 110742652
Der Bundesaktionsplan steht - Wir waren dabei!
Von 19. bis 22.09.2019 fand der CAJ Bundeskongress in Altenberg bei Köln unter dem Motto "Berufen eine andere Welt zu erkämpfen" statt.
Aus der intensiven Arbeit zu den Themen "Menschenwürdige Arbeit", "Echte Mitbestimmung", "Gemeinsame Lebensräume" und "Gute Bildung" entstand nach vier arbeitsreichen Tagen letztendlich der Bundesaktionsplan für die CAJ in ganz Deutschland für die nächsten vier Jahre.
Auch aus Augsburg waren wir mit insgesamt 6 Personen bei diesem spannenden Prozess dabei. Wir haben viel gearbeitet und diskutiert, es gab aber auch genügend Zeit für Austausch und Party abends.
So können wir zufrieden auf ein anstrengendes, aber auch sehr schönes und spannendes Wochenende zurückblicken :)

 

Datenschutz

Impressum

Newsletter

Login

Copyright (c) CAJ Augsburg 2022. All rights reserved.
Designed by olwebdesign.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.